Logo Innung

 

 

 

Logo homecolor

 

 

 

 

Malerarbeiten vom Fachmann ausgeführt!

Wärmedämm-Verbund-System (WDVS) an der Hausfassade

Rund 70% des Energieverbrauchs eines durchschnittlichen deutschen Privathaushaltes entfällt auf die Heizung. Durch eine hochwirksame Wärmedämmung lässt sich langfristig etwa die Hälfte der verschwendeten Energien einsparen und vor allem auch die Kosten senken, egal ob nach einer Altbausanierung oder bei einer Neubau-Planung.

WDV-Systeme werden von außen auf die Fassade aufgebracht und umgeben das Haus wie eine wärmende Hülle. Eine gute Fassadendämmung reduziert die Heizkosten, steigert den Gebäudewert und trägt maßgeblich zum Erhalt der Bausubstanz bei. 

Fünf gute Gründe

 

 

 

 

Aufbau Vollwärmeschutz Fassade
Aufbau eines WDVS

warum Dämmen die erste Maßnahme der energetischen Sanierung sein muss:

  

1. Dämmung reduziert den Energiebedarf, hält die Wärme in den Räumen und senkt  dadurch Heizkosten.

2. Dämmung schafft die Voraussetzungen für ein angenehmeres Wohnklima.

3. Dämmung verbessert die Bilanz im Energieausweis und erhöht somit die Vermietbarkeit und den Immobilienwert.

4. Dämmung ist eine Investition in die Langlebigkeit der Bausubstanz und schützt vor Schimmelbefall durch Feuchtigkeit an kalten Innenwänden.

5. Dämmung ist durch den reduzierten Energieverbrauch Klimaschutz.

  

Wir, als Ihr kompetenter Fassadenprofi garantieren Ihnen die Verwendung von hochwertigen Materialien wie z.B. den WhiteCoat- EPS-Platten der Firma hawo. Diese gewährleisten 10% mehr Dämmleistung und maximale Sicherheit bei der Verarbeitung (die weiße Oberfläche verhindert das Aufheizen der Platten, folglich besteht kein Risiko wie Schüsseln, Verformen, Fugenbildung oder Abriss der Platten vom Untergrund).  Wir gewährleisten eine fachgerechte Verarbeitung durch unser ständig geschultes Personal.

                                                                                     

Kellerdecken- und Dachbodendämmung

Dachboden-Dämmelemente sind die wirtschaftlichste Lösung für den Trockenausbau von Fußböden in Alt- und Neubauten. Mit geringem Aufwand kann ein fachgerechter, trittfester und wärmedämmender Unterboden auf dem Dachboden hergestellt werden. Keine andere Dämmvariante ist so schnell verlegt, so wirkungsvoll und so profitabel wie eine Dachbodendämmung. Das Energie-Einsparpotential liegt bei bis zu 22%.

Je nach optischer Anforderung haben Sie die Wahl zwischen:

  • unbeschichteter 19 mm-Holzspanplatte mit Nut+Feder-System; wasserfest verleimt

  • oder mit Melaminharz beschichtet in den Farben hellgrau oder beige

  • oder mit ansprechender 15 mm OSB-Beschichtung

  • oder feuchteunempfindliche 10 mm Gipsfaserplatte mit Bodenbeschichtungsfarben überarbeitbar

Je nach Bodenaufbau muss zwischen den Stärkem 12 und 14cm gewählt werden um nach Durchführung der Maßnahme den geforderten U-Wert von 0,24 W/m²K zu erreichen.

 

Sie kennen das unangenehme Gefühl von kalten Füßen?

Die Lösung:Kellerdecken-Dämmplatten aus Polystyrol- oder Polyurethan-Hartschaum eignen sich hervorragend zur nachträglichen wärmebrückenfreien Dämmung von Keller- und sonstigen Decken von unten. Eine Kellerdeckendämmung verringert den Heizenergieverbrauch um bis zu 10%. Die Vorteile einer Kellerdeckendämmung sind die einfache Montage, die Platten sind formstabil und feuchtigkeitsunempfindlich.

Je nach optischer Anforderung haben Sie die Wahl zwischen:

  • Polystyrol sägerau oder mit Decostruktur

  • oder Polyurethan mit streichbarem Malervlies beschichtet

Je nach Deckenaufbau muss zwischen den Stärken 8 und 10cm gewählt werden um den geforderten U-Wert von 0,3 W/m²K zu erreichen.

 


 

Fassadenanstriche

 

Button Spectrum A1

Eine schöne Fassade ist das "Gesicht" Ihres Heims. Da diese aber in besonderem Maße den Wettereinflüssen und einem natürlichen Verschleiß unterliegt, ist bei der Beschichtung darauf zu achten, dass Farben der Bindemittelklasse A (kaum sichtbare Kreidung nach 3-4 Jahren im Außenbereich) mit anorganischen, sehr gut lichtbeständigen Pigmenten der Gruppe 1 (kaum sichtbare Farbveränderungen) eingesetzt werden. Diesem Anspruch werden wir durch den Einsatz der hawo-Premium-Fassadenfarben und -Putze, abgetönt in den Farbtönen des Farbtonfächers Spectrum A1 von hawo, gerecht.

Damit Sie stolz auf Ihr Heim sein können, beraten wir Sie gerne über passende Anstriche, abgestimmt auf die jeweilige Untergrundproblematik. Wir erstellen mit Ihnen zusammen ein harmonisches Farbkonzept , das Ihr Haus zu einem Blickfang werden läßt. Saubere, fachgerechte und pünktliche Ausführung ist unser höchstes Gebot.

   

Premium Fassadenfarben von hawo

                  


Malerarbeiten im Innenbereich

Ob Innenanstrich, Edelputz, neue Tapeten oder bestimmte Malertechniken, durch eine harmonische Innenraumgestaltung vom Fachmann erleben Sie ein neues Wohngefühl.

Einige Anregungungen haben wir für Sie auf der Seite "Tipps & Trends" zusammengestellt.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen Weska stehen wir Ihnen gerne auch für Um- und Ausbauten zur Seite. Die Kooperation mit der Fußbodenverlegung Jürgen Mutsch rundet das Konzept Alles-aus-einer-Hand ab und ermöglicht es uns, Ihnen bei Projekten vom Keller bis zum Dach und vom Boden bis zur Decke mit kompetenten Partnern und Mitarbeitern zur Verfügung zu stehen.

Selbstverständlich gilt für alle oben genannten Arbeiten auch unser Do-It-Yourself- und Bequem-Service.

 

Sie haben Fragen und wünschen ein persönliches Beratungsgespräch?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

 

Beratungstermin vor Ort -

kostenlos und unverbindlich!

 

Rufen Sie uns an-

Wir freuen uns auf Sie!

 

Telefon: 06245-45 38

Mobil: 0172-93 00 555

 

 

<a href="http://www.farbdesigner.de" target="blank